ZFC Meuselwitz verpflichtet Aydeniz-Brüder

Die Brüder Arman und Berkan Aydeniz aus Rastatt spielen künftig beim ZFC Meuselwitz.

Arman Aydeniz ist 20 Jahre alt, 1,79 m groß und Außenverteidiger. Seine fußballerische Ausbildung in der Jugendzeit absolvierte er beim Karlsruher SC und beim diesjährigen DFB-Pokal-Teilnehmer, FC Nöttingen.

Sein jüngerer Bruder Berkan Aydeniz, ebenso 1,79 m groß, ist Mittelfeldspieler und wechselt erst mit der neuen Saison in den Männerbereich. Mit seinem Heimatverein SV Sinzheim wurde er Meister in Südbaden und absolvierte bereits zahlreiche Spiele im Landesligateam der Männer.

„Ich habe die Spieler persönlich bei ihren Heimatvereinen beobachtet. Dort waren Sie schon auffällig. Die beiden sind sehr begabt, wobei der ältere erwartungsgemäß schon weiter in seiner Entwicklung ist. Der jüngere ist ein sehr talentierter Mittelfeldspieler. Dort haben wir definitiv Bedarf, auch wenn es seine Zeit dauern wird, bis er Regionalligastammspieler ist.“, meinte Heiko Weber zu der doch recht außergewöhnlichen Verpflichtung zweier Spieler aus unteren Spielklassen in Baden-Württemberg.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.