VfB Auerbach verpflichtet Arlind Shoshi aus Jena

Der VfB Auerbach hat Arlind Shoshi für die kommende Saison verpflichtet.

Shoshi wechselt von der zweiten Mannschaft des FC Carl Zeiss Jena ins Vogtland. Shoshi ist ein 20-jähriger Stürmer, der mit seiner Größe von 1,95 Metern über physische Stärke verfügt, beim Probetraining und Testspielen aber auch mit fußballerischen Qualitäten überzeugen konnte. Shoshi ist ein in Deutschland geboren und aktuell U21-Nationalspieler des Kosovo. Shoshi bestritt in der abgelaufenen Oberliga-Saison 22 Spiele für Jena und erzielte dabei zwei Tore.

VfB-Trainer Michael Hiemisch freut sich über die Alternative im Sturm: „Im Gegensatz zu Marc-Philipp Zimmermann haben wir mit Arlind einen Spieler, der auch mal Bälle festmachen kann. Wir sehen viel Potenzial in ihm.“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.