Rico Steinhauer vor Wechsel zur VSG Altglienicke?

Verliert der BFC Dynamo seinen Kapitän aus der Vorsaison, Rico Steinhauer (24), an Aufsteiger VSG Altglienicke?

Steinhauer wurde im gestrigen Testspiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt offiziell verabschiedet, aber vielleicht bleibt dennoch ein Hintertürchen offen. BFC-Sportdirektor Angelor Vier gegenüber dem Berliner Kurier : „Steini hatte damals ein Angebot, hat das abgelehnt. Danach hat er sich leider verletzt. Jetzt ist er in der Reha. Wir sind so verblieben: Wenn er fit ist, kann er bei uns mittrainieren, dann sehen wir weiter.“

Nach Informationen aus dem BFC-Umfeld soll der Abwehrspieler aber vor einem Wechsel zum Liga-Konkurrenten VSG Altglienicke stehen.

Steinhauer spielt seit der Saison 2014/15 für den BFC Dynamo und kommt in dieser Zeit auf 67 Einsätze (4 Tore) in der Regionalliga Nordost. Zudem konnte er mit der Mannschaft zwei Mal den Berliner Pokal gewinnen. Zuvor war er unter anderem für den VfB Germania Halberstadt und den FC Energie Cottbus aktiv.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.