Florian Esdorf wechselt nach Nordhausen

Den siebten Neuzugang für die neue Spielzeit begrüßte der FSV Wacker 90 am Wochenende. Florian Esdorf wird künftig die Defensive der Thüringer verstärken.

Der gebürtige Rostocker und gelernte Innenverteidiger Florian Esdorf ist 22 Jahre alt und durchlief die komplette Hansa-Jugendabteilung. Der 1,90m-Hüne war in der letzten Saison an den FC Schönberg 95 ausgeliehen, für den er 27 Regionalliga-Spiele bestritt.

„Florian ist ein Linksfuß, sehr groß gewachsen und hat einen guten Spielaufbau“, freut sich Nordhausen-Trainer Volkan Uluç über seine Verpflichtung. Florian trainiert in den vergangenen Tagen schon mit dem Team und spielte in Zwickau und gegen Northeim starke Partien.

Foto: Bernd Peter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.