Fabian Stenzel wechselt zum ZFC Meuselwitz

Der ZFC Meuselwitz hat sich mit der Verpflichtung von Fabian Stenzel die Dienste eines gestandenen Drittligaspielers gesichert.

Stenzel wechselt vom Chemnitzer FC an die Schnauder. Für die Himmelblauen absolvierte der 30-Jährige bis zum Ende der letzten Saison in sechs Jahren 177 Punktspiele, zuvor bereits 116 Drittligaspiele für Rot-Weiß Erfurt von 2007 bis 2011.

Auch wenn er zuletzt meist defensive Positionen besetzt hat; sieht er sich als zentraler Mittelfeldspieler und soll auf dieser Position auch dem Offensivspiel des ZFC entsprechende Impulse verleihen.

Fabian Stenzel läuft künftig mit der Rückennummer 22 auf und sein Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2019.

Foto: ZFC Meuselwitz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.