Berliner AK verpflichtet Felix Brügmann

Der 24-jährige Stürmer Felix Brügmann wechselt mit sofortiger Wirkung zum Berliner Athletik Klub 07. Der 1,83m große und beidfüßige Brügmann war der absolute Wunschsspieler des Vereins und soll die Offensivabteilung verstärken.

In der zurückliegenden Regionalliga-Spielzeit trug der Reinbeker noch das Trikot von Lokomotive Leipzig und steuerte mit neun Saisontoren einen entscheidenden Anteil zum Klassenerhalt des Aufsteigers bei. Zuvor war er u.a. für Altona 93, den Hamburger SV II und die U19 von Eintracht Braunschweig am Ball.

Erst vor knapp eineinhalb Monaten unterzeichnete der Stürmer ein Arbeitspapier beim Berliner Konkurrenten Viktoria 1889. Nach erneuten Gesprächen konnten sich beide Vereine einigen und auf eine Vertragsauflösung verständigen, die einen Wechsel zum Athletik Klub möglich machte. Nun tauscht Felix Brügmann also die himmelblaue Spielkleidung gegen die rote.

Foto: BAK

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.